generalistik
Berufsbild Pflegefachmann/-frau
  • Unterstützung der Patienten bei der Nahrungsaufnahme, Körperpflege, Erhaltung der Mobilität und Pflegeorganisation 
  • Versorgung und Betreuung der Patienten in unterschiedlichen medizinischen Bereichen
  • Sie führen Patientenbeobachtungen durch und leiten eigenverantwortlich individuell angepasste Pflegetätigkeiten (Verbandswechsel oder Verabreichung von Medikamenten und Infusionen) ein
  • Übernahme der Pflegedokumentation und –planung der Patienten
  • Assistenzaufgaben bei ärztlichen diagnostischen und therapeutischen Maßnahme

Wie lange dauert die Ausbildung
 

  • drei Jahre
  • zwei Jahre verkürzt unter bestimmten Voraussetzungen

Berufsbild Pflegefachmann/-frau