Wie lange dauert die Ausbildung?

Die Ausbildung in der Altenpflege ist bundesweit einheitlich durch das Altenpflegegesetz (AltPflG) geregelt. Die Ausbildung dauert drei Jahre.
Wer eine reguläre Ausbildung in der Altenpflege absolviert, erhält von dem Träger der praktischen Ausbildung (Pflegeheim oder ambulanter Pflegedienst) eine angemessene monatliche Ausbildungsvergütung. Im ersten Lehrjahr sollte diese mindestens 550,00 € betragen.
Die Umschulung unterscheidet sich nicht von der Regelausbildung. Unsere Altenpflegeschule ist nach AZAV zertifiziert. Somit können Bildungsgutscheine von den Arbeitsmarktbehörden, welche Arbeitssuchende erhalten, bei uns eingelöst werden.
Die Fachausbildung in der Altenpflege kann unter bestimmten Voraussetzungen verkürzt werden, die Definierung dazu ist im § 7 Altenpflegegesetz (AltPflG) verankert.


Weitere Informationen erhalten Sie hier

Wie lange dauert die Ausbildung